"Die benutzerfreundlichste und intuitivste Verwaltungslösung für OpenText Content Suite"

Fuse Management Central ist eine Web-Administrationskonsole für OpenText Content Suite®, Sie bietet Kunden und Service-Teams eine einheitliche Verwaltungs- und Überwachungslösung, führt eine neue Sicherheitsebene für die Systemadministration ein, verkürzt die Lernkurve der Systemadministration und bietet Administratoren eine mehrstufige 360º-Ansicht über Ihre Systemkomponenten, die Echtzeit-Benachrichtigungen über mehrere Kanäle nutzt.
PDF icon

Broschüre herunterladen2.5Mb

MediathekSehen Sie Fuse in Aktion

Service Report

Service Report

The Service Report feature, available in Environments List and in Environment details pages, allows users to create an automatically generated report describing the OpenText application status, availability and performance for one or multiple environments, covering a customized period in time. This report provides information regarding status, health, detected alerts and the efficiency of the OpenText Content Suite infrastructure.

Insight & Control

Keep track and clearly understand all of your EIM landscape application details, deepening its details through environments, their systems and respective components.

Insight & Control
Time-Machine

Time-Machine

All system status data (components, performance, threads usage, …) are correlated and can be visualized at any point in time. By using the Time-Machine feature administrators can “go back in time” and navigate into all Fuse Management Central interfaces as if they were on that specific moment in time, allowing to quickly pinpoint issues and drill-down into metric details.

System Monitoring

System Monitoring

Fuse Management Central has a built-in knowledge base, based on OpenText Content Suite® administration best practices, covering various behavioural scenarios and proactively alerting you of incorrect or low-performance system components.

System Administration

System Administration

With Fuse Management Central intuitive user interface, administrators can now perform their administration tasks directly from a system component, maintaining the context and understanding of it. And, if it's business hours, administrators can opt to schedule any administration task, such as configurations, avoiding manual off-hours tasks.

Fuse

Managing Content Suite

Will never be the same...

Time is a limited resource so why not leave the most complex and boring tasks for the machines! Our goal and vision is to provide a simplified solution to understand and harness the power of the best and more powerful ECM solution on the market, OpenText Content Suite.

KNOW MORE
Fuse
wave
Update
Release 1.2 new

What's new in Fuse Management Central?

OpenText Content Suite 20.4 compatibility

The System Object Volume is now a managed system component, with enhanced management capabilities while leveraging the Time-Machine and Scheduled Operations features, including:
  • Check
    Admin Servers list with management capabilities
  • Check
    Admin Server processes list and management capabilities
  • Check
    Data Sources (All): Enhanced Data Flow with management capabilities
  • Check
    Data Sources (All): Enhanced Partition Map with management capabilities
  • Check
    Search stats and performance chart

Thread details have evolved to the first stage of its analytic capabilities, allowing Administrators to compare all, or selective systems and/or environments, thread metrics for performance analysis or bottleneck/other findings.

Several enhancements added to Fuse Management Central Alert Manager, adding more control over it:
  • Check
    Administrators can now enable or disable specific alert types, globally suppressing each disabled alert
  • Check
    Administrators can now enable or disable which alerts will use the Email Notification Channel to notify system owners, or others, by email
  • Check
    More alert types added to Alert Manager

Added compatibility to Fuse Management Client to be deployed using OpenText System Center.

Systems and Environments list now allow to reload charts based on the filter criteria.

Fuse Management Client logic, performance and log improvements.

Enhanced interaction between all system entities (Systems, Environments, Admin Servers, …), allowing one to navigate to any displayed entity by going to its details page.

UI/UX improvements

Many more...

OpenText Content Suite 20.4 compatibility
System object volume
Threads
Alert manager
OpenText System Center
Systems
Fuse Management client
wave
MyMeta

Was passiert, wenn Ihr Unternehmen ein neues Software-Programm einführt?

  • 1

    Sie müssen die Benutzer einbeziehen, da sie an unterschiedliche Verfahren gewöhnt sind.

  • 2

    Sie müssen sie schulen, damit sie das Potenzial der neuen Software-Anwendung nutzen können, und sicherstellen, dass sie die Verfahren kennen.

  • 3

    Sie müssen Benutzerhandbücher und FAQs zur Verfügung stellen.

  • 4

    Sie müssen einen Helpdesk zur Verfügung stellen.

  • 5

    Sie müssen laufend über die Einführung neuer Funktionen informiert werden.

Ausserdem müssen Sie:

  • 6

    Die neuen Mitarbeiter schulen

  • 7

    Das Training wiederholen, falls sich interne Prozesse ändern.

Und was ist mit den Nutzern?

Nach der Einarbeitungs- und Schulungsphase müssen sich die Anwender auseinandersetzen mit:

  • Icon Neuen und meist komplexen Schnittstellen
  • Icon Komplizierten Abläufen, die sie nicht ausführen können
  • Icon Unzähligen Schritten, ohne sich zu erinnern, wie und in welcher Reihenfolge sie auszuführen sind

Und was passiert?

  • Icon Die Begeisterung sinkt
  • Icon Notwendigkeit einer neuen Schulung
  • Icon Ständige Rücksprache mit Kollegen und Kolleginnen
  • Icon Ständige Suche nach Informationen in Benutzerhandbüchern
  • Icon Ihr Helpdesk wird mit häufig sich wiederholenden Anfragen bombardiert
  • Icon Prozesse und Verfahren bleiben unvollständig
  • Icon Fehler bei der Dateneingabe
  • Icon Die Anwendung wird nicht verwendet, falls nicht drigend notwendig
Arrow

Haben Sie jemals
daran gedacht,
dass eine einzige
Lösung die Antwort auf all diese
Herausforderungen sein könnte?

Arrow
Infos über mymeta anfragen PDF icon Download Brochure
wave
Minium

Das Schweizer Taschenmesser für die Testung von Web Interfaces – auf die einfachste und effektivste Art und Weise.

Minium ist eine Web-Testing Automatisierungsplattform, die sicherstellt, dass jegliche Ihrer Webanwendungen in allen verschiedenen Browsern und Betriebssystemen stets voll funktionsfähig sind.

Wenn etwas nicht wie erwartet funktioniert, erhalten Sie (der Geschäftsinhaber) eine Benachrichtigung und ein Video über den Fehler, der dem Nutzer angezeigt wird. Außerdem haben Sie Zugriff auf die Minium Manager-Konsole, um detaillierte Berichte über die Testausführung und die Ergebnisse zu erhalten.

Das Produkt erleichtert es Ihnen, Tests zu schreiben. Der Vorgang ist so vereinfacht, dass es fast so leicht ist, wie einen deutschen Text zu schreiben oder auf die Aufnahmetaste zu drücken, da es hierfür eine spezielle Konsole gibt.


Mit dem Smart Permissions Modul für OpenText™ Content Server™ wird der Zugriff auf Inhalte und die Benutzerakzeptanz auf der Plattform verbessert, der Audit Trail erweitert und die Benutzerfreundlichkeit beim Zugriff auf Inhalte ausgebaut.

Einige der wichtigsten Merkmale:

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit!

Stellen Sie uns hier alle Fragen oder Anfragen zu VILT und unseren EIM-Lösungen.

Ich bin einverstanden mit den Datenschutzbestimmungen

Kontaktieren Sie uns

Talk
Wie können
wir Ihnen helfen?